Willkommen zum Kurs "Homepage erstellen"

Du lernst hier Schritt für Schritt, wie Du einfach mit Deinem Online Business in die Gänge kommst! Schritt 1 ist zu lernen wie einfach es sein kann selbstbestimmt die eigene Homepage auf der eigenen Domain zu erstellen!

Heutzutage kann man dies easy ohne Programmierkenntnisse vom Sofa aus selbst auch machen. Ich zeige Dir in diesen simplen Schritten siehe unten wie.

Homepage erstellen mit Georg Martinka

1. Domain & Hosting registrieren

1. Sichere Dir auf Namecheap eine Domain!

2. Gehe zu Hostgator und registriere dort das Hosting „Baby“ – mit unserem exklusiven Code „mindheart25“ erhältst Du -25% Rabatt.

Darum Hostgator: HostGator ist eines der 10 größten Web-Hosting-Unternehmen der Welt mit mehr als 8.000.000 gehosteten Domains mit mehr als 850 Mitarbeiter und 24/7 Support per Chat zu Hostingfragen.

Jeder Web-Hosting-Plan hat mit einer 45 Tage Geld-zurück-Garantie!

3. Empfehlung: Teile diese Seite und Lade, dieses und kommende Videos runter!

Oft gefragt gestellte Fragen / FAQ

Bitte nicht. Niemals auf Content Management Systeme (CMS) einlassen die nicht weit verbreitet sind, oder gar von kleinen Hostern / kleinen Firmen selbst geschrieben wurden. Diese können einfach mit dem Fortschritt und Userfreundlichkeit der großen CMS (Content-Management-Systeme) – allen voran WordPress – einfach nicht mithalten.

Hinzu kommt, dass es für kleine CMS kaum Erweiterungen (für individuelle Bedürfnisse) oder unterstützendes Gratis Lehr-Material (Lehrvideos, Foren mit vielen Experten usw.) gibt.

Starte es auf Deinem „eigenen Boden“! Erstelle Deine eigene Homepage auf eigenem „Territorium“.

2. Plugins (Erweiterungen) installieren

Registriere Dich hier kostenlos und unverbindlich um über die Freischaltungen der Module informiert zu werden! 

Wir geben Deine Daten NIE an Dritte weiter! Bei Anmeldung erhältst Du später auch Neuigkeiten über MindHeart.biz, natürlich jederzeit sehr leicht kündbar!

3. Design (Themes) installieren für professionelles auftreten

BONUS: Outsourcing - Lerne dir ein Support-Team aufzubauen (günstig!)